Skip to content

Alles über die Magie von Cacao

Bei dem Gedanken an „Cacao“ oder „Schokolade“ erinnerst du dich vielleicht an Momente aus deiner Kindheit oder du verbindest es mit einer Belohnung, Wohlgefühl, Glücklichsein oder Lachen.

Stini von CacaoMoment durfte ich bei einer der Sommer-Yogawochen im Thüringer Wald kennenlernen. Eines Tages fragte sie mich, ob sie mit den anderen Yogis und Yoginis eine Kakao-Zeremonie durchführen kann. Natürlich, sagte ich und so durften wir eine wundervolle, herzöffnende Zeremonie mit ihr erleben. Der Cacao ist ein Herzensprojekt von ihr und ich freue mich sehr, daß sie in unserem Blog alles über die Magie von Cacao teilt:

SCHON EINE LEGENDE DER MAYA BESAGT:
Wann immer die Balance zwischen Mensch und Natur aus dem Gleichgewicht geraten ist, kommt die Heilpflanze Cacao aus dem Dschungel zu uns, um die Herzen der Menschen wieder zu öffnen und die Harmonie und Verbindung auf dem Planeten wiederherzustellen…diese Zeit ist jetzt!

Immer mehr Menschen fühlen sich durch den heute oftmals hektischen Alltag gestresst, angespannt und erschöpft. Sie verlieren dadurch die Verbindung zu sich selbst, ihrem Herzen und damit auch der Umwelt. Und besonders dann sehnen sie sich nach Zeiten der Ruhe und nach dem Gefühl mit sich selbst wieder verbunden, in Frieden & Harmonie zu sein. Cacao kann dir die wundervolle Möglichkeit bieten, dich durch ihre liebevolle Heilkraft neu zu entdecken, dich wieder mit dir und deinem Herzen zu verbinden und dich zu erden. Diese Heilkraft erinnert dich auch daran, dass du aufgrund deiner Einzigartigkeit unglaublich wertvoll und geliebt bist! Sie bringt dich zurück zu dir, zurück zu deinem Ursprung.

Mir selbst ist Cacao vor 4 Jahren das erste Mal begegnet. Seitdem kann ich mir ein Leben ohne Cacao einfach nicht mehr vorstellen! Er hat mich von Anfang an verzaubert und so vieles in mir und um mich herum positiv und nachhaltig verändert. Denn als ich mich vor 2 Jahren in einer Lebenskrise wiederfand, durfte ich die magische Heilkraft von Cacao auf eine ganz besonders tief gehende Art & Weise kennenlernen. In dieser Zeit bekam ich auch die Vision vom „CacaoMoment“, meiner absoluten Herzensangelegenheit.

Ein paar Infos rund um Cacao

Jahrtausendealte Tradition


Cacao, auch „Nahrung der Göttinnen & Götter“ genannt (abgeleitet von dem darin enthaltenen Theobromin: Theo=Gott, broma=Speise), ist traditioneller Bestandteil vieler Kulturen und indigenen Völker weltweit und hat eine bereits jahrtausendealte Geschichte. Schon die Mayas und Azteken verehrten diese Wunderpflanze und nutzten sie für Rituale, als Opfergabe, Zahlungsmittel, Medizin und als würziges Getränk. Erst die Spanier bereiteten eine süße Schokolade zu, diese wurde immer bekannter und so stieg auch die Nachfrage dieser besonderen Frucht.

Durch die Verarbeitung, das Erhitzen und das Hinzuführen von Industriezucker und Kuhmilch wurde die Schokolade weniger bitter gemacht. Leider gingen dadurch aber auch viele der gesunden Nähr- und Inhaltsstoffe aus dem Cacao verloren. Was wirklich sehr schade ist, denn Cacao als Rohprodukt genossen ist ein wahres Superfood und eine traditionelle Heilpflanze. Umso schöner ist es, dass die traditionelle Anwendung von Cacao nach und nach wieder zurückkehrt und damit auch der Geist der Pflanze. Qualitativ hochwertige Sorten kommen zum größten Teil aus Mittelamerika u. a. Peru, Guatemala und Bali. Diese werden gern für Zeremonien als Ritual genutzt. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass der Cacao fair gehandelt, ökologisch angebaut und die Bauern vor Ort bestmöglich beteiligt und unterstützt werden! Denn nur dann trägt die Heilpflanze auch eine gute Energie in sich.

Cacao Bohne mit Bauer

Cacao als Unterstützer für dein seelisches Wohlbefinden

Neben all den gesunden Inhaltsstoffen wirkt sich Cacao auch ganz besonders positiv auf dein allgemeines Wohlbefinden, deine Konzentration und Kreativität aus. Cacao kann dich im Alltag dabei unterstützen:

Einige beschreiben die Wirkung von Cacao u. a. auch als erdend, ausgleichend, erhebend, nährend, anregend, unterstützend, kräftigend und wie „Eine sanfte Umarmung von Mama Cacao“.

Nun könnte ich dir noch so viel mehr über Cacao erzählen. Aber vielleicht hast du jetzt schon Lust bekommen und spürst den Ruf, Cacao selbst einmal zu genießen und zu erleben!? Vielerorts und auch online werden immer mehr Cacao-Zeremonien angeboten, die dir ermöglichen, die heilsame Wirkung gemeinsam im Kreise von anderen Teilnehmer*innen zu erfahren. Du kannst es dir aber auch zu Hause gemütlich machen und dort in die Selbsterfahrung mit Cacao gehen. Finde die für dich stimmige Variante, ganz individuell für deine Bedürfnisse und Möglichkeiten. Eine Cacao-Zeremonie lässt sich auch sehr gut mit Meditationen, Yoga, Atemübungen, Tanz, Malen oder wozu auch immer du Lust hast, kombinieren.

Lass dich vom Cacao inspirieren, create your own magic!

Cacao ceremony

Wie bereite ich mir meinen Cacao selbst zu und gestalte meine eigene Cacao-Zeremonie?

Zeremonien und Rituale werden seit Angebinn der Menschheit zelebriert und genutzt, um zu ehren und uns zu verwirklichen. Sie schenken uns einen „Anker“ im Alltag. Etwas, auf das wir uns verlassen und freuen können. Im Grunde genommen gibt es hierbei kein richtig oder falsch und kein „Patentrezept“. Das Allerwichtigste dabei ist, dass du dich wohl fühlst und dir der Cacao gut schmeckt 😉

Ein paar Tipps und Anregungen möchte ich dir hierfür dennoch geben:

Eine Zubereitungsempfehlung (1 Portion):

auf 20-40 g Cacao (wähle ganz individuell und nach deinem Bedürfnis)

Deiner Phantasie sind beim Würzen keine Grenzen gesetzt! Probiere dich aus und schaue, was dir am besten gefällt und bekommt.  Gerne wird z. B. auch mit Vanille, ger. Tonkabohne, Kardamom oder Kurkuma gewürzt.

Zu beachten ist bei der Zubereitung, dass die Flüssigkeit nur ganz leicht erwärmt und nicht zum Kochen gebracht wird.

Du kannst beim Zubereiten des Cacaos bereits deine „good vibes“ hineinrühren. Oder du gibst den Cacao zuerst in deinen Lieblingsbecher und darauf dann die warme Flüssigkeit. Auch da gibt es kein richtig oder falsch. Wenn du allerdings den Cacao in deinen Becher gibst und erst dort mit der warmen Flüssigkeit übergießt, kannst du dir sicher sein, dass der Cacao nicht allzu sehr der Hitze ausgesetzt wurde. Dazu kommt noch der Spaß des Umrührens direkt im Becher.

Tipp: Kuhmilch blockiert die Aufnahme der Antioxidantien im Cacao. Wer die gesunde Wirkung des Cacaos also voll ausschöpfen möchte, der sollte ihn mit Pflanzendrink und/oder Wasser zubereiten.

Nimm dir für dein Cacao-Ritual ausreichend Zeit, genieße und lasse dich auf einen wunderschönen Prozess ein, mache es dir so angenehm wie möglich! Schließe deine Augen, nimm ein paar tiefe Atemzüge, entspanne dich und deinen Körper, halte deinen Cacao-Becher in deinen Händen vor deinem Herzensraum, spüre die Wärme, die von deinem Cacao ausgeht, nimm den Geruch wahr, lausche, was der Cacao dir vielleicht zu sagen hat und bedanke dich bei dir selbst, dass du dir diese Zeit schenkst. Du kannst auch eine Intention in den Cacao sprechen oder eine Qualität, die du dir mehr in deinem Leben wünschst. Bedanke dich bei dem Cacao, dass er den Weg zu dir gefunden hat und lasse ihn für dich arbeiten, du darfst nun einfach nur Sein und dich ganz dem Prozess hingeben mit dem Wissen, dass all das was du dir wünschst und an Informationen benötigst mit jedem Schluck in dein System fließt. Genieße mit all deinen Sinnen!

Bitte trinke während und nach deinem Cacao-Genuss ausreichend Wasser, da der Cacao deinem Körper Wasser entzieht und energetische Veränderungs- und Reinigungsprozesse so besser in’s Fließen kommen.

Und falls du dich nun fragst, wo du richtig guten Cacao bekommen kannst, habe ich zwei Herzensempfehlungen für dich. Dort kannst du stöbern und deinen Lieblings-Cacao ganz bequem zu dir nach Hause holen:

https://cacaoloves.me/
https://kakaomischa.de/


Bei Kakaomischa darf ich mit dir meinen Gutscheincode „STINY“ teilen.
Mit ihm bekommst du 10 % Rabatt auf all die wunderschönen Produkte.

Hast du noch weitere Fragen rund um das Thema Cacao? Suchst du Unterstützung und/oder eine Begleitung, oder möchtest du eine Cacao-Zeremonie erleben? Dann nimm gerne Kontakt mit Stini auf. Sie freut sich auf dich!

Alles Liebe, mit Cacao-Herzensgrüßen
Deine Stiny

E-Mail: cacaomoment@web.de
Instagram: @cacaomoment
Facebook: Cacao Moment

PS: Ab und zu organisieren wir Kakaozeremonien in Verbindung mit Yin Yoga. Schau’ dafür bei unseren Workshops & Events vorbei.