Skip to content
Yoga Workshop mit Om Yoga Nature

Yoga Workshop im Einklang:
Dein Wohlfühl-Nachmittag

Katy lädt Dich zu einem Yoga Nachmittag ein, in dem du den Alltag bewußt loslassen und etwas für dich und dein Wohlbefinden tun kannst. Du bist eingeladen, dich einen ganzen Nachmittag lang mit Yoga, Mediation und Atemübungen zu verwöhnen.

Nach einer Anfangsentspannung, in der du 61 verschiedene Punkte deines Körpers entspannst, erlaubst du dir erst einmal anzukommen. Mit verschiedenen Atemübungen aus dem klassischen Yoga praktizierst du weitere Entspannungstechniken. Zudem zeigt dir Katy Übungen für deine Alltagsatmung und teilt mit dir Neues & Interessantes zum Thema Atmen (Buteyko Methode).

Anschließend gehst du in die Asanapraxis – die Körperhaltungen. Zunächst kraftvoll für Stärkung von Körper & Geist (YANG). Anschließend langsam und sanft für die Dehnung deiner Faszien, Sehnen und Bänder (YIN). Yin & Yang bringt deine Energie wieder in Einklang und du fühlst dich danach geerdeter und entspannter.

Mit einer abschließenden Meditation verbindest du dich mit METTA – der liebevollen Hingabe zu anderen und dir selbst. In der Tee-Ecke lassen wir den Nachmittag entspannt ausklingen.

DEIN WOHLFÜHL-PROGRAMM

DETAILS

Yoga ist für ALLE da: egal welchen Alters, ob Sportler oder Nicht-Sportler, gesund oder körperlich eingeschränkt.

Das gilt besonders für Menschen, deren Alltag sehr stressig ist. Yoga hilft dir zur Ruhe zu kommen, dir Kraft und Stärke zu schenken und deinen Körper zu dehnen. Der Yoga Wohlfühl-Nachmittag ist besonders für diejenigen geeignet, die viele Stunden am Tag vor dem Computer im Büro sitzen, die lange Stunden stehend arbeiten, oft Rückenbeschwerden haben, oder sich einfach einen Nachmittag etwas Gutes für Körper, Geist und Seele tun möchten.

Yogamaterialien sind vorhanden. Du kannst aber gern deine eigenen Yogamaterialien mitbringen. (Yogamatte, Decke, Sitzkissen, 2 Yogablöcke). Bequeme, etwas wärmere Kleidung ist empfehlenswert, da wir beim Yin Yoga die Positionen passiv, länger halten und dadurch die Körpertemperatur manchmal etwas sinkt.